Unser Hallenbad, das SaSch

 

M0014466-C-300-200

Foto: Schmid  

In der Wintersaison von Oktober bis Juni treffen wir uns samstags von 8.30 Uhr bis 10.00 Uhr und montags von 20.30 Uhr bis 22.00 Uhr im Hallenbad Bruchsal, dem SaSch. Dort findet samstags die praktische Aus- und Weiterbildung für Gerätetaucher statt, um im Frühjahr fit für die Freiwasser-Saison zu sein und das Gelernte im See umzusetzen.

Die Apno-Taucher machen sich erst einmal mit Yoga und Gymnastik für ihr Apnoe-Training fit. Danach wird nur mit ABC-Ausrüstung (Flossen, Tauchmaske und Schnorchel) Strecken- und Langzeittauchen trainiert. Dabei lassen sich die Ausbilder einiges einfallen, um möglichst spielerisch die Leistungen und Ergebnisse der Trainierenden ständig zu steigern und zu verbessern.

So sind,  vorhandene Fittness vorausgesetzt, schon nach wenigen Trainingseinheiten ordentliche Erfolge beim Apnoetauchen möglich, z.B. Tauchstrecken von 50 m , Tauchtiefen von 10 m und Tauchzeiten um die 2 Minuten.

Nach dem Trainingsende gehen wir samstags gemeinsam frühstücken, montags lassen wir den Tag zwanglos gemeinsam ausklingen.

Mitglieder haben freien Eintritt ins Hallenbad während der Training-Zeiten.

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei