Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Apnoe

In unseren Apnoe-Trainings (ohne Tauchgerät) erhalten und steigern wir unsere Kondition und
Fertigkeiten, mit nur einem Atemzug so lange, so weit oder so tief wie möglich zu tauchen.
Länge und Strecke können wir in unseren Bädern trainieren, Tiefe jedoch nur in einem tiefen
Indoor-Tauchchenter oder im Sommer in unseren Seen.


Mehr als tausend Worte hier zeigen jedoch am besten unsere eigenen Videos hierzu:

Ausbildung im SaSch

 Dive4Life

 

Geräte

In unseren Geräte-Trainings frischen wir die für das Geräte-Tauchen wichtigen Übungen auf und
halten uns auch im perfekten Tarieren fit. Dazu haben wir ein großes Repertoire an Übungen und
Spielen, um dies sowohl auf unterhaltsame und manchmal auch lustige Art zu praktizieren. 

Maske ausblasen

Wiggle-Tower

 

Bäder


 Das Kombi-Bad im Schulzentrum Ubstadt


Länger - Weiter - Tiefer - im SaSch Bruchsal

mit freundlicher Genehmigung Stadtwerke Bruchsalmit freundlicher Genehmigung Stadtwerke Bruchsal


Sonntag nachmittags von 16 Uhr bis 18 Uhr findet hier unser Familientraining sowie die Geräteausbildung für unsere Tauchkurse statt.

Flossenschwimmen und Apnoe-Tauchen auf Strecke und Zeit mit spielerischen Akzenten prägen dieses wöchentliche Training für Groß und Klein.

Apnoe-Anfänger und -Schnupperkandidaten bekommen hier auch erste Instruktionen und wertvolle Tipps, wie sie ihre Leistungen schnell steigern können.

 
In der Wintersaison von Oktober bis Juni findet hier Samstag morgens das Apnoe-Training für Fortgeschrittene statt.

Es beginnt mit Yoga und Gymnastik an Land und geht dann im Wasser mit konditionell anspruchsvollem Flossenschwimmen, Strecken- und Langzeittauchen weiter.

Weitere leistungsgesteigerte Apnoe-Übungen im tieferen Vario-Becken runden dieses Training mit viel Kreativität ab.

 

 

Kalender